Grüne Saar unterstützen bundesweite Kampagne „Vergewaltigung verurteilen – Ihre Stimme jetzt“

Der Landesvorstand der Grünen Saar unterstützt einstimmig die Aktion „Vergewaltigung verurteilen- Ihre Stimme jetzt“. Dazu die Landesvorsitzende Claudia Willger: „In Deutschland erlebt jede 7. Frau in ihrem Leben sexualisierte Gewalt, von den nur wenige Taten angezeigt werden. Nur ein Bruchteil der Anzeigen führt dann auch zu einer Verurteilung der Täter, denn noch immer sind in Deutschland sexuelle Handlungen allein gegen den Willen einer Person nicht strafbar.“

Mit der Kampagne „Vergewaltigung verurteilen – Ihre Stimme jetzt“ fordert der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe Justizminister Heiko Maas zu einer umfassenden Reform des §177 StGB auf.Längst verpflichten internationale Regelungen Deutschland zu einer Gesetzesänderung. Claudia Willger weiter: „Es ist daher dringend an der Zeit, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die Zurückhaltung von Seiten des Bundesjustizministers Heiko Maas ist nicht hinnehmbar.“ Die Grünen Saar unterstützen die Forderung nach einem modernen Sexualstrafrecht und rufen daher auch zur Unterstützung der jetzt gestarteten Online Petition auf.

Link zur Online Petition: www.change.org/neinheisstnein

Weitere Informationen:

https://www.frauen-gegen-gewalt.de/vergewaltigung-verurteilen.html

Print Friendly

Verwandte Artikel